Sie kennen das...

Der kleine Patient hält sich seinen Arm und weint bitterlich. Das Röntgen bestätigt Ihre Befürchtung: eine komplizierte Fraktur mit Gelenkbeteiligung....

Was tun? Welche Behandlung, welche Therapie ist die richtige? Wie vermeide ich, dass sein Wachstum, seine Bewegungsfreiheit auf Dauer eingeschränkt sind?

Die Behandlung von Kindern ist für Sie und auch den kleinen Patienten stets eine besondere Stresssituation. Sie bedarf besonderes Einfühlungsvermögen und zusätzliches Spezialwissen.

Das Kind schreit - Sie wollen Lösungen: Wissenschaftliche Erkenntnisse auf die Praxis umgemünzt - Behandlung aller Extremitäten einschließlich Becken und Wirbelsäule - Die Wachstumsfugen in deutlichen Schemazeichnungen - AO- und LiLa-Klassifikationen der Frakturen im Kindesalter.

Keine Zeit? – Kein Problem!

1) eine kurze Einführung ins Thema - 2) die häufigsten Verletzungen: das Wichtigste übersichtlich in Tabellen mit Handlungsanweisungen - 3) zahlreiche Fallbeispiele mit vielen Röntgenaufnahmen

Mit dem Marzi in 3 Schritten von der Diagnose bis zur Therapie!

Suchen Sie das Buch Kindertraumatologie? Dieses Buch ist leider nicht mehr erhältlich. Wir haben jedoch eine PDF-Version dieses Buches gefunden. Sie können die PDF-Version kostenlos herunterladen, indem Sie unten auf den Download-Link klicken. Achtung, Registrierung möglicherweise erforderlich.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link